Ausverkauft

HST IT&A Anwendertreffen

am 16. u. 17.11.2022 am Nürburgring

AnschlussHALTEN!

PROGRAMM AM MITTWOCH, 16.11.2022

09:00 – 10:00 Ausstellung, Anreise u. Begrüßung der Teilnehmer
10:00 – 10:45 Begrüßung und Vorstellungsrunde
Richard Ernst, Geschäftsführer, HST Systemtechnik
10:45 – 11:15 Mindset schlägt Daten! Warum technische Zukunftsbewältigung nur mit dem Mensch im Mittelpunkt gelingt!
Prof. Günter Müller-Czygan, Fachhochschule Hof
11:15 – 12:00 KANiO® - Einsatz beim Erftverband, Ausbau und Ausweitung des Projektes auf den Kanalbetrieb
Horst Baxpehler, Erftverband Bergheim
12:00 – 12:30 SCADA V10 – Systemintegration der Prozessleittechnik bei den Wuppertaler Stadtwerken
Ulf Trappmann, WSW Wuppertaler Stadtwerke
12:30 – 13:45 Gemeinsames Mittagessen und Ausstellung
13:45 – 14:30 Girea - Anwendungen von Energiemanagementlösungen in der Wasserwirtschaft
Dirk Bullmann, E.I.M.G. Anlagentechnik
14:30 – 15:15 Anlagenüberwachung (scada.web) mit Entlastungsmengenauswertung (EMA) am Beispiel eines HSTRechens mit Stauzielhaltung
Dipl.-Ing. Sabine Bork, Abwasserverband Lauter-Wetter
15:15 – 15:45 Kaffeepause und Ausstellung
15:45 – 16:15 KANiO® - Einsatz im HST Service Bereich mit Anlagenkenzeichnung und Serviceprotokollen
Benjamin Loer, HST Systemtechnik
16:15 – 16:45 Bewirtschaftung in der Wasserversorgung am Praxisbeispiel Bad Camberg
Sonja Seelbach, Bad Camberg
16:45 – 17:15 Fragen und Anregungen
17:15 – 17:30 Pause ohne Ausstellung
17:30 Abendessen und Erfahrungsaustausch

PROGRAMM AM DONNERSTAG, 17.11.2022

09:00 Eröffnung des zweiten Tages
09:00 – 09:30 IT Servicebereich - Das neue Servicelevel von HST
Ralf Beckmann, HST Systemtechnik
09:30 – 10:15 Wenn Glücksklee kein gutes Zeichen ist - die neue Niederschlagsdatenbasis von hydro & meteo für NiRA.web
Dr. Thomas Einfalt, hydro & meteo GmbH Maximilian Wulfert, HST Systemtechnik
10:15 – 10:45 Kaffeepause und Ausstellung
10:45 – 11:15 Herausforderungen und Lösungen einer neuen GIS Systemumstellung mit KANiO®
Herr Mathias Peters, Zweckverband Grevesmühlen
11:15 – 11:45 Auf der Suche nach dem Pegel der Zukunft - der Weg des LANUV NRW
Roland Funke, LANUV NRW
11:45 – 12:15 Kaffeepause und Ausstellung
12:15 – 13:00 Neues aus dem Produktmanagement
Uwe Frigger, HST Systemtechnik
13:00 – 13:30 Abschlussdiskussion und Gruppenfoto
13:30 Gemeinsames Mittagessen und Ausstellung
14:00 Ende der Tagung

COVID-19: Bei dem HST IT&A-Anwendertreffen werden die aktuellen Regeln des Veranstaltungsortes eingehalten. Sollte eine nachträgliche Verringerung der Plätze erforderlich sein, wird nach Anmeldeeingang vorgegangen.

SO ERREICHEN SIE UNSEREN VERANSTALTUNGSORT

Dorint Hotel am Nürburgring
Grand-Prix-Strecke
53520 Nürburg
Parken:
• Tiefgarage Dorint
• Parkplatz A6 (gegenüber Dorint)

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine individuelle Reiseempfehlung wünschen.
Ansprechpartnerin bei HST: Sibel Schmidt | HST Systemtechnik GmbH & Co.KG
Telefon + 49 291 9929 51 | Telefax + 49 291 7691 | E-Mail sibel.schmidt@hst.de

HST IT&A Anwendertreffen am 16. u. 17.11.2022 am Nürburgring
Einschließlich Tagungsunterlagen, Getränken, Kaffeepausen, zwei Mittagessen, einem Abendessen, Parkgebühren und einer Übernachtung mit Frühstück.
(490,- € zzgl. MwSt. (mit ÜF))

HST IT&A Anwendertreffen am 16. u. 17.11.2022 am Nürburgring Einschließlich Tagungsunterlagen, Getränken, Kaffeepausen, zwei Mittagessen, einem Abendessen und Parkgebühren
(390,- € zzgl. MwSt. (ohne ÜF))

HST IT&A Anwendertreffen am 16. u. 17.11.2022 am Nürburgring inkl. Voranreise am 15.11.2022
Einschließlich Tagungsunterlagen, Getränken, Kaffeepausen, zwei Mittagessen, zwei Abendessen, Parkgebühren, zwei Übernachtungen mit Frühstück und Teilnahme am abendlichen Get-together am 15.11.2022
(675,- € zzgl. MwSt. (mit ÜF))

Scroll to Top